GA | 22866070
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Wie bekomme ich eingedrungene Bienen aus einem Raum wieder raus?

Zuerst sollten alle Fenster und Türen bis auf eine Öffnung abgedunkelt werden. Dies letzte Öffnung wird für die Bienen geöffnet. Reicht dies nicht oder kommen wieder Bienen von außen herein, hilft ein selbstgebauter Staubsaugerzyklon aus einer oder zwei Einwegflasche/-n und etwas Fliegengitterstoff.

Bee a HeroBienenzyklonBienenzyklonSchnell zur Hand und immer wieder verwendbar, ist ein Bienenzyklon aus zwei abgeschnittenen und ineinandergesteckten Einwegplastikflaschen. Über dem abgeschnittenen Ende der innenliegenden Flasche wird ein Stück Insektenschutznetz gespannt und das Ganze mit Klebeband verbunden. Das fertige Modell ist in der Mitte der folgenden Skizze zu sehen. Der Schraubverschluss der äußeren Flasche bildet die Saugtülle. Der Saugschlauch des Staubsaugers wird hinten einfach angehalten. Im unteren Bild ist die Funktionsweise zu erkennen. An den schmalen Schraubverschlüssen bündelt sich der Luftstrom und zieht die Bienen mit hoher Saugkraft hinein. In der Mitte verteilt sich die Luft schlagartig im Flaschenkörper, die Bienen werden nicht verletzt und sitzen auf dem trennenden Gitter oder an den Seitenwänden. Setzt man den Staubsaugerschlauch ab und bringt die Flasche ins Freie, fliegen die Bienen durch den vorderen Schraubverschluss rasch wieder hinaus.

Der Wind, der Wind, das himmlische KindDer Wind, der Wind, das himmlische Kind

 

Profiimker sammeln die Bienen noch um eine Königinnenpheromonkapsel. Allerdings geht es hier um Bienen, die von irgendwoher mit Waben oder ähnlichem in die Arbeitsräume eingeschleppt wurden. Der Zyklon geht schneller und einfacher.

Erstellt am 2019-06-14

Stand vom 2022-05-10